Beim Landesfinale am 7. Februar 2019 im Universitätssportzentrum Rosenhain (USZ) gelang im Bewerb B (5. bis 8. Schulstufe, männlich, mit Vereinsspielern) Tobis Hold (2b), Thomas Novak (4c) und Benjamin Ornig (2b) – nach einem 5:1-Sieg gegen die NMS Maria Zell und einem 6:0-Sieg über die NMS Frohnleiten in der Vorrunde – auch im Finale gegen das BG Rein ein 5:1-Erfolg. Das bedeutet: Steirischer Meister und Teilnahme an den Schul Olympics Tischtennis (Bundesmeisterschaft der Schulen Österreichs) in Kufstein/Tirol von 1. bis 3. April 2019.

Am 8.2.2019 fuhren die Fußball Mädchen der 3. und 4. Klassen nach Trofaiach um sich mit den besten Mannschaften der Steiermark zu messen. Dieses Mal mussten sie sich leider nach einer klaren und 3 knappen Niederlagen (Elfmeterschießen) mit Rang 8 begnügen. Die Mädchen nahmen es mit Humor und posierten nach der Siegerehrung noch mit ihrem „riesengroßen“ Pokal!

Gratulation zu den tollen Spielen!

 

Die Fußballmädchen der 3. und 4. Klassen haben am 12.12.2018 beim Fußballhallenturnier in Frohnleiten den hervorragenden 2. Rang erreicht und sich aus den Bezirken Graz und Graz Umgebung für das Landesfinale am 8.2.2019 in Trofaiach qualifiziert. Ilvy Paierl, Marlene Klein, Emma Oberlach, Sophia Tibet, Timna Oswald, Mira Frieß, Pia Bruckner, Sophia Pfaffenberger, Tina Meitz und Philo Mellitzer mussten sich als Gruppenerste nur im Finale dem Team der SMS Bruckner geschlagen geben!

Gratulation und alles Gute fürs Landesfinale!

 

Die Fußballmädchen der 1. und 2. Klassen fuhren am 19.12.2018 nach Deutschlandsberg zum Vorrundenturnier der Fußballmädchen Schülerliga. Nach einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage verpassten die Schülerinnen nur knapp das Halbfinale. Emma Sauruck, Sophie Schluet, Helena Meringer, Kim Decker, Elisabeth Wieser, Hanna Neuper, Anja Friess, Juliana Felber und Valentina Gollmann erreichten schlussendlich den 6. Platz!

Herzliche Gratulation!

X-Fun Games Vol. 2 – eine geballte Ladung Sport und gute Laune.
Am 21.06.2018 verwandelte sich die FH Wr. Neustadt auch heuer wieder in eine actiongeladene Fun-Sport-Arena. Hauptattraktion war der 1. NÖ Dodgeball Schulcup, bei dem insgesamt 20 Teams (Anm.: ein Team besteht aus 7-10 Personen) gegeneinander antraten.

Die ballbegeisterten Burschen der 5B benötigten nicht viel Überredungskunst, um Hrn. Mag. Tieber die Teilnahme am NÖ Dodgeball-Schulcup schmackhaft zu machen. In seiner Begleitung ging es mit dem Zug nach Wr. Neustadt und der Lohn für einen langen sowie aufregenden „Arbeitstag“ war der wohlverdiente Siegerpokal.

ERGEBNIS Oberstufe, 9./10. Schulstufe Burschen:
1. Platz – Tschuksls – BRG Petersgasse
2. Platz – Wuchtelklatscher – BORG Ternitz
3. Platz – FC Kaisermühlen – Sportgymnasium Maria Enzersdorf

5B

AKTIVITÄTEN UND PROJEKTE

Soziales

Der Mensch lebt nicht voll, wenn er nur für sich lebt und sein Dasein bewahrt. (Berthold Auerbach)

Sport

Man sollte Sport treiben, ohne vom Sport getrieben zu werden. (Gerhard Uhlenbruck)

Naturwissenschaft

Die Naturwissenschaften braucht der Mensch zum Erkennen, den Glauben zum Handeln. (Max Planck)

Geisteswissenschaft

Das Leben verlangt gebieterisch eine Leitung durch den Gedanken. (Wilhelm Dilthey)

Kreatives

Es sind immer die einfachsten Ideen, die außergewöhnliche Erfolge haben. (Leo Tolstoi)

RoboCup

Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät eines Computers. (Unbekannt)