Neueste Aktivitäten

Zahlreiche Spitzenplätze beim Mathematik-Wettbewerb „Bolyai“

28 Teams zu je vier SchülerInnen aus dem BRG Petersgasse machten am 11. Jänner 2022 beim Internationalen Mathematik-Teamwettbewerb mit und verbrachten 60 Minuten mit Rechnen, Knobeln und Tüfteln. Die Anstrengungen haben sich ausgezahlt: Zwei Teams erreichten österreichweit den 1. Platz und dürfen Österreich beim internationalen Finale in Budapest vertreten. Insgesamt schafften es sieben Teams in die Preisränge. Alle Teammitglieder und Platzierungen können unten nachgelesen werden. Wer Lust auf anspruchsvolle Logikbeispiele hat, kann unter www.bolyaiteam.at nachlesen und sich an ihnen versuchen! Herzliche Gratulation an alle Teams für ihre erbrachten Leistungen!

Ergebnisse_Bolyai

 

Kleine Gang-Galerie

Bereits 37Mal haben wir bisher die Pforten unseres Aulatheaters für einen KidSCH-Abend öffnen dürfen und genau ebenso oft wurden unsere Gäste durch Ankündigungsplakate und Einladungen auf die jeweils bevorstehende Veranstaltung aufmerksam gemacht, die beinahe alle aus der Feder unseres Kunstprofessors MMag. Gert Pribitzer stammen. Nun, kurz vor Weihnachten, bot sich die Gelegenheit, eine Auswahl dieser Bilder im Rahmen einer kleinen Gang-Galerie zu präsentieren. Lieber Gert, wir möchten uns an dieser Stelle für deine tolle Arbeit im Rahmen von KidSCH bedanken und freuen uns auf eine gemeinsame kreative Zukunft mit dir!

Umgekehrter Adventkalender

Die 2C überlegte sich gemeinsam mit der 4c etwas ganz Besonderes.
Sie nahmen an einer Spendenaktion in der Adventszeit teil, die "Umgekehrter Adventkalender" heißt. Aber was ist das eigentlich, ein umgekehrter Adventkalender? Fast jeden Tag wurde etwas gespendet: haltbare Lebensmittel oder Hygieneartikel. Auch aus vielen anderen Klassen kamen Schülerinnen und Schüler, sowie Lehrerinnen und Lehrer und legten vom 1. Dezember bis zum 23. Dezember etwas in eine Box, welche anschließend nach unten in den Schaukasten gebracht wurde. Die ganzen Spenden vom BRG Petersgasse wurden anschließend von der Caritas abgeholt und weitergegeben.
Mit diesem Projekt wollten die 2C und 4C, wie auch die anderen Klassen, zeigen, dass jeder helfen kann: egal wo, wann, wie und was.

Die Bogensportgruppe wünscht ein gutes Neues Jahr!

Vor Weihnachten haben wir Zuwachs bekommen: unser neues 3D – Target „Der Fliegenpilz“ ist angekommen! Und noch bevor ein Pfeil in seine Richtung abgefeuert wurde, galt es zu posieren. Einmal lustig und etwas überdreht und einmal cool und relaxed!

Passend zum Schwammerl auch der Gruß an alle: Die Bogensportgruppe wünscht ein gutes Neues Jahr!

Stadtrundgang in Graz: Auf den Spuren des Klimas

Gerade noch rechtzeitig vor dem 4. Lockdown und neuer Risikostufe in den Schulen absolvierte die 3C-Klasse unter der Leitung von Dr. Anna Maria Maul, Klimabündnis Österreich GmbH, Regionalstelle Steiermark, am 11. November 2021 einen Stadtrundgang in Graz mit dem Schwerpunkt: Auf den Spuren des Klimas. 
Der Lehrausgang war in Folge auch Thema der Textsorte "Leserbrief".
 

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Meine Klasse hat am 11.11.2021 am Klimaspaziergang der Organisation „Klimabündnis“ teilgenommen. Frau Maul hat diesen Spaziergang geleitet. Solange es möglich ist, macht sie das jedes Jahr für Schulen.

Weiterlesen ...

Bachmann Junior Preis

Wir gratulieren Jaden Klösch, Schüler der 3C-Klasse, sehr herzlich zu seinem Erfolg beim Bachmann Junior Preis. Mit seiner Kurzgeschichte "Spiel des Lebens" hat er den 3. Platz erreicht. Bravo!

Berühmte psychologische Experimente - PuP-Projekt mit der 7A-Klasse

"Endlich wieder einmal eine Projektarbeit!" Das war der Tenor der Schülerinnen und Schüler der 7A-Klasse, als der Vorschlag kam, die Wandtafeln am Gang für des Faches Psychologie und Philosophie zu aktualisieren. Auf jeder Tafel sollte ein berühmtes psychologisches Experiment behandelt und vorgestellt werden. Alle waren emsig am Arbeiten, entweder in Präsenz oder auch via Teams von zuhause aus. Nach etwas mehr als vier Schulstunden konnten die SchülerInnen schließlich stolz ihre kleine Wandausstellung über die sozialpsychologischen Untersuchungen von Stanley Milgram, Philip Zimbardo, Jane Eliott u.a. präsentieren. Wie heißt es doch so schön? "Irgendwas geht immer!", selbst in Lockdown-Zeiten!

Weiterlesen ...

Petersgasse erfolgreich beim Squash Schulcup

Am 13. Oktober 2021 fanden die Schul-Landesmeisterschaften in Squash im Racket Sport Center Graz statt. Es war ein Tag der knappen Sätze, spannenden Ballwechsel, anstrengenden Matches und des großartigen Teamgeists.

Die Petersgasse trat mit 3 Unterstufenteams (Petersgasse 1-3) und 5 Oberstufenteams (Petersgasse 4-8) an, wobei das Team Petersgasse 5 ersatzgeschwächt antrat, da hier die Nummer 3 krank wurde und sie nur zu zweit spielten. Der Modus sieht Teams á 3 Personen vor, die nach Stärke aufgestellt werden und dann gegen die anderen Teams Spieler 1 gegen 1, 2 gegen 2 und 3 gegen 3 spielen.

In der Unterstufe spielten Teams aus der 2A (Paul Bergold, Richard Jany, Maximilian Schwarz) [Petersgasse 1], 3C (Maximilian Denk, Maximilian Feuchter, Leonhard Rössl) [Petersgasse 2] und 4C (Paul Jany, Nico Weinstein, Jakob Rechberger) [Petersgasse 3]. Alle Spieler wurden mit jedem Spiel besser, und die Begegnungen waren sehr knapp. Hochmotiviert wurde um jeden Punkt gekämpft. Zum Schluss konnten sich diese 3 Mannschaften die Medaillenränge ausspielen:

Unterstufe

1. Platz Petersgasse 3

2. Platz Petersgasse 1

3. Platz Petersgasse 2

In der Oberstufe stellten wir 5 Mannschaften, wobei eine Dame mitspielte, die auch die einzige an diesem Tag war: Luna Alqutefani (7B). Folgende Petersgassen-SpielerInnen kämpften um den steirischen Schulcuptitel in der Oberstufe:

Petersgasse 4 (7B) Nathan Schuur, Konstantin Eisenberger und Luna Alqutefani

Petersgasse 5 (8A) Stephan Aminger und Jan Kammersberger

Petersgasse 6 (8B_1) Matthias Lueger, Lukas Pfeifer und Valentin Stampfl

Petersgasse 7 (8B_2) Erik Grander, Paul Hingerl und Philipp Schieder

Petersgasse 8 (8B_3) Kian Decker, Timon Schmuck und Christoph Maurer

Insgesamt wurden an diesem Tag 18 Sätze in der Verlängerung entschieden und 6 Partien im 5. Satz. Es war ein Kopf an Kopf rennen und die Stimmung war toll. In einer knappen Partie ging der Meistertitel an Lichtenfels 1 und Petersgasse 7 musste sich mit einem 1/2 geschlagen geben. Auch dem Team Petersgasse 4 war das Glück nicht hold, und sie verpassten die Bronzemedaille knapp mit einem 1/2 gegen Lichtenfels 2.

Oberstufe:

1. Platz Lichtenfels 1

2. Platz Petersgasse 7

3. Platz Lichtenfels 2

Somit gingen immerhin 4 der 6 Medaillenränge an das BRG Petersgasse. Bei der Siegerehrung durften sich noch alle TeilnehmerInnen über ein Victor-T-Shirt freuen und bekamen den Applaus, der ihnen gebührte.

Was aber besonders hervorzuheben ist, ist die Disziplin, der Kampfgeist, das Coaching in und zwischen den Teams, der „Petersgassen-Spirit“ (um einen Kollegen von mir zu zitieren) und wie rücksichtsvoll, fair und höflich die Jugendlichen on und off Court waren. Dies ist eine wahre Freude. Danke an alle für die Teilnahme, bis zum nächsten Jahr und Gratulation zu den tollen Ergebnissen!

AKTIVITÄTEN UND PROJEKTE

Naturwissenschaft

Die Naturwissenschaften braucht der Mensch zum Erkennen, den Glauben zum Handeln. (Max Planck)

RoboCup

Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät eines Computers. (Unbekannt)

Soziales

Der Mensch lebt nicht voll, wenn er nur für sich lebt und sein Dasein bewahrt. (Berthold Auerbach)

Kreatives

Es sind immer die einfachsten Ideen, die außergewöhnliche Erfolge haben. (Leo Tolstoi)

Sport

Man sollte Sport treiben, ohne vom Sport getrieben zu werden. (Gerhard Uhlenbruck)

Geisteswissenschaft

Das Leben verlangt gebieterisch eine Leitung durch den Gedanken. (Wilhelm Dilthey)