Am 25. Juni fand der diesjährige schulinterne Leichtathletikwettbewerb auf unserem Sportplatz statt. 173 Unterstufenschüler:innen machten mit und versuchten so schnell wie möglich 60 Meter weit zu laufen, den Schlagball so weit wie möglich zu werfen und eine möglichst große Weite beim Weitsprung zu erreichen.

Gratulation an alle Teilnehmer:innen!

Schulstufensiegerinnen: Laura Prietl 1A, Tessa Gstettner 2C, Charlotte Bachhiesl 3A, Melina Ziske 4A

Schulstufensieger: Viktor Primas 1C, Friesinghelli Moritz 2B, Julian Ehammer 3A, Nicolas Steiner 4C

AKTIVITÄTEN UND PROJEKTE

Soziales

Der Mensch lebt nicht voll, wenn er nur für sich lebt und sein Dasein bewahrt. (Berthold Auerbach)

Naturwissenschaft

Die Naturwissenschaften braucht der Mensch zum Erkennen, den Glauben zum Handeln. (Max Planck)

Sport

Man sollte Sport treiben, ohne vom Sport getrieben zu werden. (Gerhard Uhlenbruck)

Geisteswissenschaft

Das Leben verlangt gebieterisch eine Leitung durch den Gedanken. (Wilhelm Dilthey)

RoboCup

Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät eines Computers. (Unbekannt)

Kreatives

Es sind immer die einfachsten Ideen, die außergewöhnliche Erfolge haben. (Leo Tolstoi)