Im Februar 2022 war einer der besten Klassenausflüge, den ich je gemacht habe - nämlich die Fahrt zu einer Alpaka-Ranch in Frauental. Zuerst sind wir mit der Straßenbahn zum Grazer Hauptbahnhof gefahren. Von dort aus ging der Ausflug erst so richtig los. Wir fuhren mit dem Zug ca. eine halbe Stunde lang nach Frauental. Obwohl wir wegen den strengen Coronavorschriften die ganze Fahrt über den Mund-Nasenschutz tragen mussten, hatten wir eine Menge Spaß im Zug. Als wir ankamen wusste ich schon, dass das eine echt tolle Idee war, hierher zu kommen. De Ausflug mit den Lamas und Alpakas war unglaublich, wir gingen fast eineinhalb Stunden lang mit den Tieren eine Runde. Die Tiere passten sich perfekt an die Geschwindigkeit ihres Führers an. Die meisten Schüler*innen fanden wahrscheinlich das Laufen mit ihren Tieren am Lustigsten, aber ich fand es einfach toll, wie flauschig das Fell meines Lamas war, und wie brav es auf mich hörte. Als wir wieder von der großen Runde zurückgekommen sind, durften wir uns überall umschauen und die Tiere füttern. Ich war erstaunt von der Vielfalt der Tiere die auf dieser Ranch lebten. Dort gab es: Kängurus, Waschbären; natürlich Lamas und Alpakas, Pferde, Ziegen, Pfaue, Pfautauben, kleine und große Papageien, Schweine, besondere Schnecken und Agamen. Ich kann den Besuch dort nur jedem empfehlen und werde sicher noch einmal dorthin fahren.

AKTIVITÄTEN UND PROJEKTE

Kreatives

Es sind immer die einfachsten Ideen, die außergewöhnliche Erfolge haben. (Leo Tolstoi)

Soziales

Der Mensch lebt nicht voll, wenn er nur für sich lebt und sein Dasein bewahrt. (Berthold Auerbach)

Sport

Man sollte Sport treiben, ohne vom Sport getrieben zu werden. (Gerhard Uhlenbruck)

RoboCup

Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät eines Computers. (Unbekannt)

Geisteswissenschaft

Das Leben verlangt gebieterisch eine Leitung durch den Gedanken. (Wilhelm Dilthey)

Naturwissenschaft

Die Naturwissenschaften braucht der Mensch zum Erkennen, den Glauben zum Handeln. (Max Planck)