Endlich angekommen!
 
Als am 06.03.2021 eine Vielzahl an Geschenken von Schüler:innen der damaligen 4C-Klasse an die Vorstände des Vereins Nangbayini Larabanga in Bruck an der Mur übergeben wurden, wusste, bedingt durch die Corona-Pandemie, wohl niemand so genau, wann diese Pakete ihren Bestimmungsort in Ghana, unsere Partnerschule, erreichen würden. 
Am 19.01.2024 und somit drei Jahre später konnten sie nun endlich von den Empfänger:innen übernommen werden. Aus den damaligen Kindern sind junge Erwachsene geworden, ihre Brieffreund:innen in Graz haben sie aber nicht vergessen. 
Dementsprechend groß war die Freude über alles, was nun nach dieser langen Zeit endlich ausgepackt und bestaunt werden konnte. 
 
Larabanga, wir haben euch eben wirklich nicht vergessen!
Together we are one!
 
 
Artikel von 2021 (geschrieben von den Schülerinnen und Schülern der 4C Klasse):

Ein Jahr Corona-Pandemie - und nichts ist mehr so wie zuvor. Nichts? Stimmt nicht ganz, denn nach wie vor sind wir Schülerinnen und Schüler des BRG Petersgasse in Graz und unsere Partnerklasse wird in Larabanga, in Ghana, unterrichtet; noch immer trennen uns tausende von Kilometer und dennoch vereint uns unser gegenseitiges Denken aneinander.

Auch wenn die gegenwärtige Situation unsere Sichtweise über die Welt und ihre Zukunft verändert hat, auch wenn vieles momentan unklarer und schwieriger erscheint, so sind es doch mit Sicherheit jene Werte, die letztlich dazu beitragen werden, dass wir diese Zeit mit ihren Konflikten, Sorgen und Ängsten irgendwann erfolgreich hinter uns lassen können. So ein Wert ist die Freundschaft, in unserem Fall reicht sie sogar bis nach Afrika.

Ihr verpflichtet haben wir uns trotz Distance Learnings und anderer Corona bedingter Widrigkeiten nicht davon abbringen lassen, für unsere Freundinnen und Freunden in der Savannah-School neuerlich Briefe zu schreiben und Pakete mit Geschenken zu schnüren. Diese wurden nun am 06.03. 2021 den Vorständen des Vereins Nangbayini  Larabanga, Claudia und Christian Reiss, durch unseren Klassenvorstand, Prof. Robert Kindig, in Bruck an der Mur übergeben.

Wir hoffen sehr, dass sie möglichst bald an ihrem Bestimmungsort ankommen werden, damit der Kontakt zu unserer afrikanischen Partnerschule nicht abreißt.

AKTIVITÄTEN UND PROJEKTE

Sport

Man sollte Sport treiben, ohne vom Sport getrieben zu werden. (Gerhard Uhlenbruck)

Naturwissenschaft

Die Naturwissenschaften braucht der Mensch zum Erkennen, den Glauben zum Handeln. (Max Planck)

Soziales

Der Mensch lebt nicht voll, wenn er nur für sich lebt und sein Dasein bewahrt. (Berthold Auerbach)

Kreatives

Es sind immer die einfachsten Ideen, die außergewöhnliche Erfolge haben. (Leo Tolstoi)

RoboCup

Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät eines Computers. (Unbekannt)

Geisteswissenschaft

Das Leben verlangt gebieterisch eine Leitung durch den Gedanken. (Wilhelm Dilthey)